Waltraud Meier zu Besuch

Gruppenbild Kinder und Waltraud Meier

(c) Thomas Bartilla

Die berühmte Mezzosopranistin Waltraud Meier traf sich mit einigen jungen Sängern des Kinderopernhauses Lichtenberg sowie dessen Leiterin Regina Lux-Hahn und Chorleiter Jonas Hagen Olejniczak zum Gespräch. Meier, die 2015 die Patenschaft über das Kinderopernhaus übernommen hatte, ließ sich von der jüngsten Produktion „Tierisch on Tour“ berichten und beantwortete gut gelaunt die Fragen der Kinder.

Höhepunkt war ein gemeinsames Singen von Kanons und Volksliedern aus aller Welt, die in u.a. in „Tierisch on Tour“ zu hören waren. Zum Abschluss gab es Geschenke der Kinder für ihre Patin und Erinnerungsfotos. Alle freuen sich schon auf ein Wiedersehen im Frühjahr, wenn Meier voraussichtlich alle mitwirkenden Kinder treffen und mit ihnen singen wird.

 

Meier ist vom 23. Oktober bis 04. November 2016 in der Staatsoper im Schiller Theater als Klytämnestra in Richard Strauss‘ Oper „Elektra“ zu erleben.

 

 

Keine weiteren Kommentare erlaubt.

  • Sponsoren und F�rderer der Kinderoper Lichtenberg Logo Caritas Berlin Logo Staatsoper Berlin Logo Ideen für die Bildungsrepublik Logo Bündnis für Bildung Logo Verband deutscher Musikschulen Logo Schostatkowitsch Musikschule in Lichtenberg
  • Nominiert


    Das Kinderopernhaus ist norminiert für den deutschen Engagement-Preis 2016

  • Ausgezeichnet

    mit dem Sonderpreis im Bereich Sprachförderung der Kutscheit Stiftung.
  • Newsletter

    Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.
  • Unterstützen Sie uns


    Helfen Sie uns, damit wir weiterhin jungen Menschen neue Türen öffnen können.

  • facebook

    Kinderopernhaus Lichtenberg jetzt auch auf www.facebook.com

  • Bilder

    Tierisch on TourTierisch on TourWeitere Bilder bei flickr...