Stellenausschreibungen

Das Kinderopernhaus sucht engagierte PädagogInnen für seine Kinderoper-AGs an Grundschulen sowie für das neu enstehende Kinderopernhaus Marzahn.

Die Kinder präsentierten ein buntes Programm mit Pantomime

Foto: Angela Kröll

Theaterpädagoge (m/w) für Kinderoper-AGs

Das Kinderopernhaus Lichtenberg, eine Kooperation der Staatsoper Unter den Linden, des Caritasverbands und des Bezirks Lichtenberg, organisiert seit 2015 Kinderoper-AGs für Grundschüler ab der 3. Klasse an mittlerweile fünf Partnergrundschulen in Lichtenberg und Marzahn, in denen Kinder erste Erfahrungen mit Musik und Theater sammeln können. Die Proben umfassen Darstellendes Spiel mit einfachen Rhythmus- und Klangelementen und gemeinsames Singen einfacher Lieder. Die AGs finden einmal pro Woche nachmittags in der Schule für 90 Minuten statt. Am Ende des Schuljahrs stellen die Kinder das Erarbeitete in einer kleinen revueartigen Werkschau ihren Familien vor.

Ausgenommen von den Proben sind Ferienzeiten und Feiertage. Es wird ein Honorarvertrag abgeschlossen. Das Honorar beträgt 90,00 € pro AG-Tag, inklusive Vor- und Nachbereitung. Es gibt die Möglichkeit, mehrere AGs an unterschiedlichen Wochentagen zu unterrichten.

Voraussetzungen

– Theaterpädagogische Ausbildung, musikalische Grundkenntnisse (vertiefte musikpädagogische Kenntnisse sind willkommen, aber nicht Voraussetzung).
– Erfahrung in der künstlerischen Arbeit mit Kindern.
– Durchführung einer Kinderoper-AG (90 min. pro Woche) mit Basisübungen in Darstellendem Spiel, einfachen Rhythmus-, Klangübung und Gesangsübungen.
– Gestaltung einer kleinen revueartigen Werkschau am Ende des Schuljahrs, ggf. als Gemeinschaftsprojekt mit anderen Kinderoper-AGs.
Ansprechpartnerin:

Sarah Peters

E-Mail: post [at] kinderopernhaus-lichtenberg [dot] de

Erläuterungen zur Choreografie

Spielleitung (m/w)

Für das Kinderopernhaus Marzahn suchen wir eine Spielleitung (m/w), die in Zusammenarbeit mit einem Team (Stimmbildung, Chorleitung Probenkoordination, Dramaturgie) eine Musiktheaterproduktion gemeinsam mit den beteiligten Kindern entwickelt und einstudiert. Voraussetzung sind eine theaterpädagogische Ausbildung, Erfahrung in der Spielleitung sowie in der künstlerischen Arbeit mit Kindern.

Die Proben des Kinderopernhauses Marzahn finden wöchentlich mittwochs von 15.30 bis 18.00 Uhr in der Hans-Werner-Henze-Musikschule statt (ausgenommen sind Ferienzeiten und Feiertage). Zusätzlich gibt es drei Samstagsworkshops während des Schuljahrs und zwei Endproben am 17./18.05.2019.

Die Vorstellung ist am 19.05.2019 im Freizeitforum Marzahn, außerdem zeigt das Kinderopernhaus Marzahn einen Ausschnitt aus seiner Produktion im Rahmen des Kinderoperntages am 08.06.2019 in der Staatsoper. Es wird ein Honorarvertrag abgeschlossen; das Honorar beträgt 125,00 € pro Probentag, inkl. Vor- und Nachbereitung.

Weitere Informationen und Kontakt:

Regina Lux-Hahn

Leitung Kinderopernhaus Berlin
Staatsoper Unter den Linden
Unter den Linden 7 –  10117 Berlin
T +49 (0)173 24 38 245
r [dot] lux-hahn [at] staatsoper-berlin [dot] de
www.staatsoper-berlin.de
www.kinderopernhaus-lichtenberg.de

Proben im Kinderoperncamp in Bad Saarow

Chorleitung (m/w)

Für das Kinderopernhaus Marzahn suchen wir eine Chorleitung (m/w), die in Zusammenarbeit mit einem Team (Stimmbildung, Spielleitung, Probenkoordination, Dramaturgie) eine Musiktheaterproduktion gemeinsam mit den beteiligten Kindern entwickelt und einstudiert. Voraussetzung sind eine musiktheaterpädagogische Ausbildung, Erfahrung in der Chorleitung sowie in der künstlerischen Arbeit mit Kindern.

Die Proben des Kinderopernhauses Marzahn inklusive Chorprobe finden wöchentlich mittwochs von 15.30 bis 18.00 Uhr in der Hans-Werner-Henze-Musikschule statt (ausgenommen sind Ferienzeiten und Feiertage). Zusätzlich gibt es drei Samstagsworkshops während des Schuljahrs und zwei Endproben am 17./18.05.2019.

Die Vorstellung ist am 19.05.2019 im Freizeitforum Marzahn, außerdem zeigt das Kinderopernhaus Marzahn einen Ausschnitt aus seiner Produktion im Rahmen des Kinderoperntages am 08.06.2019 in der Staatsoper. Es wird ein Honorarvertrag abgeschlossen; das Honorar beträgt 125,00 € pro Probentag, inkl. Vor- und Nachbereitung.

Weitere Informationen und Kontakt:

Regina Lux-Hahn

Leitung Kinderopernhaus Berlin
Staatsoper Unter den Linden
Unter den Linden 7 – 10117 Berlin
T +49 (0)173 24 38 245
r [dot] lux-hahn [at] staatsoper-berlin [dot] de
www.staatsoper-berlin.de
www.kinderopernhaus-lichtenberg.de

Koordination/Organisation (m/w)

Für das Kinderopernhaus Marzahn suchen wir eine/n Koordinator/in, der/die gleichzeitig auch für die pädagogische Betreuung der Kinder zuständig ist. Zum Aufgabenbereich gehören alle anfallenden organisatorischen Arbeiten (Erstellen von Probenplänen, Kontaktlisten, Sitzungsprotokollen, Weitergabe aller Informationen an die Eltern etc.) sowie pädagogische Gespräche mit den Kindern, Gestaltung des Warm-Ups zum Probenbeginn, Elterngespräche usw.

Voraussetzung sind eine pädagogische Ausbildung (muss noch nicht abgeschlossen sein), Erfahrung in der Arbeit mit Kindern sowie sehr gute organisatorische und kommunikative Fähigkeiten.

Die Proben des Kinderopernhauses Marzahn finden wöchentlich mittwochs von 15.30 bis 18.00 Uhr in der Hans-Werner-Henze-Musikschule statt (ausgenommen sind Ferienzeiten und Feiertage). Zusätzlich gibt es drei Samstagsworkshops und zwei Endproben am 17./18.05.2019. Die Vorstellung ist am 19.05.2019 im Freizeitforum Marzahn, außerdem zeigt das Kinderopernhaus Marzahn einen Ausschnitt aus seiner Produktion im Rahmen des Kinderoperntages am 08.06.2019 in der Staatsoper. Es wird ein Honorarvertrag abgeschlossen; das Honorar beträgt 125,00 € pro Probentag, inkl. Vor- und Nachbereitung.

 

Weitere Informationen und Kontakt:

Regina Lux-Hahn

Leitung Kinderopernhaus Berlin
Staatsoper Unter den Linden
Unter den Linden 7 – 10117 Berlin
T +49 (0)173 24 38 245
r [dot] lux-hahn [at] staatsoper-berlin [dot] de
www.staatsoper-berlin.de
www.kinderopernhaus-lichtenberg.de

Keine weiteren Kommentare erlaubt.

  • Sponsoren und F�rderer der Kinderoper Lichtenberg Logo Caritas Berlin Logo Staatsoper Berlin Logo Ideen für die Bildungsrepublik Logo Bündnis für Bildung Logo Verband deutscher Musikschulen Logo Schostatkowitsch Musikschule in Lichtenberg
  • Nominiert


    Das Kinderopernhaus ist norminiert für den deutschen Engagement-Preis 2016

  • Ausgezeichnet

    mit dem Sonderpreis im Bereich Sprachförderung der Kutscheit Stiftung.
  • Newsletter

    Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.
  • Unterstützen Sie uns


    Helfen Sie uns, damit wir weiterhin jungen Menschen neue Türen öffnen können.

  • facebook

    Kinderopernhaus Lichtenberg jetzt auch auf www.facebook.com

  • Bilder

    Tierisch on TourTierisch on TourWeitere Bilder bei flickr...