Leuchte! (2017)

 

"Leuchte!" - Szenenfoto

Foto: Angel Kröll

Die diesjährige Aufführung des Kinderopernhauses unter dem Titel »Leuchte!« widmete sich der Frage, wie man ein Künstler wird, wie man sich das Künstlerdasein vorstellen kann und was die verschiedensten Künste so einzigartig macht. Das Ensemble aus 25 Kindern im Alter von 9-12 Jahren hatte während der mehrmonatigen Proben gemeinsam mit den Künstlerpädagogen Katharina Tarján (Szenische Entwicklung), Jonas Hagen Olejniczak (Chorleitung) und Jonas Flemmerer (Instrumentalpädagogik) eine klang-farbenreiche Musiktheater-Produktion realisiert. Den Ausgangspunkt und das Fundament der Aufführung bildete das Gedicht »How to be an artist« der US-amerikanischen Künstlerin SARK. Viele der phantasievollen Szenen entwickelten die Kinder eigenständig in Improvisationsübungen, inspiriert von Gedichten und Texten über Künste und Kreativität, darunter von Robert Gernhardt, Ror Wolf und William Shakespeare. Auch musikalisch schlug »Leuchte!« einen großen Bogen vom mittelalterlichen Minnegesang hin zu Liedern der Romantik von Felix Mendelssohn Bartholdy.

 

 

 

  • Sponsoren und Frderer der Kinderoper Lichtenberg Logo Caritas Berlin Logo Staatsoper Berlin Logo Ideen für die Bildungsrepublik Logo Bündnis für Bildung Logo Verband deutscher Musikschulen Logo Schostatkowitsch Musikschule in Lichtenberg
  • Nominiert


    Das Kinderopernhaus ist norminiert für den deutschen Engagement-Preis 2016

  • Ausgezeichnet

    mit dem Sonderpreis im Bereich Sprachförderung der Kutscheit Stiftung.
  • Newsletter

    Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.
  • Unterstützen Sie uns


    Helfen Sie uns, damit wir weiterhin jungen Menschen neue Türen öffnen können.

  • facebook

    Kinderopernhaus Lichtenberg jetzt auch auf www.facebook.com

  • Bilder

    Tierisch on TourTierisch on TourWeitere Bilder bei flickr...