Es liegt in der Luft (2015)

Ein Spiel im Warenhaus

Kinderopernhaus Lichtenberg Plakat 2015

Kinderopernhaus Lichtenberg Plakat 2015

Berlin in den 1920ern – Was würde die aufstrebende dynamische Metropole besser symbolisieren als ein großes Kaufhaus mit seiner Vielfalt an Schauplätzen und Figuren? Solch eine „Stadt in der Stadt“ steht im Mittelpunkt der 1928 uraufgeführten Revue „Es liegt in der Luft“ von Mischa Spoliansky (Musik) und Marcellus Schiffer (Text).

Die Zwillinge Peter und Petersilie, die von ihren Eltern während einer Einkaufstour in einem großen Kaufhaus vergessen werden, wachsen im Rahmen einer Werbekampagne eben dort auf. Als eines Tages ein wertvoller Ring aus der Schmuckabteilung gestohlen wird, starten Peter und Petersilie zusammen mit anderen Kindern eine turbulente Suche nach dem Dieb durch die verschiedenen Abteilungen des Warenhauses.

Vielfältig gestaltet sich die schwungvolle Musik Spolianskys, in der sich Parodien populärer Musikstile ebenso wie Jazzanklänge finden und eine eindrucksvolle klangliche Darstellung der pulsierenden Großstadt ergeben. Der Titelsong („Es liegt in der Luft eine Sachlichkeit ….“) etablierte die Neue Sachlichkeit endgültig als Schlagwort der 1920er. Zum Symbol der Unterhaltungskultur dieses Jahrzehnts avancierte die Revue, zum deren Genre „Es liegt in der Luft“ zählt. Spolianskys und Schiffers Werk erweist sich als satirische Auseinandersetzung mit dem Berliner Zeitgeist der Goldenen Zwanziger sowie den urbanen Moden und Trends jener Zeit wie die aufkommenden Massenmedien oder das Konsumverhalten – Aspekte, die bis heute nicht nur das Leben von Kindern beeinflussen und Reflektion erfordern.

Spoliansky, einer der wichtigsten Komponisten der Weimarer Republik und gefeiert für seine mitreißende Musik, musste 1933 wegen seines jüdischen Glaubens emigrieren. Seine Biographie steht exemplarisch für das blühende Berliner Kulturleben, das mit dem Beginn des NS-Regimes ein jähes Ende fand. Unter der musikalischen Leitung von Max Renne und in der Inszenierung von Annika Haller lassen 50 Kinder im Alter von 8-12 Jahren die Goldenen Zwanziger lebendig werden. Die Aufführungen finden auf der Werkstattbühne der Staatsoper sowie im Kulturhaus Karlshorst statt.

Mit „Es liegt in der Luft“ realisiert das von Regina Lux-Hahn 2009 initiierte Kinderopernhaus Lichtenberg bereits seine 6. Produktion und setzt damit die erfolgreiche Kooperation des Caritasverbandes für das Erzbistum Berlin e.V. mit der renommierten Staatsoper im Schiller Theater fort. Das von Kinderopernhaus Lichtenberg hat sich zu einem bedeutenden kulturpädagogischen Angebot im Bezirk Lichtenberg entwickelt und wurde für seine erfolgreiche Arbeit bereits mehrfach ausgezeichnet. Die aktuelle Produktion wird erneut durch Mittel des Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung gefördert.

Ein Beitrag des RBB Kulturradio zur Premiere am Freitag den 23.10.15 >>

Audio-Bericht zur Aufführung „Es liegt in der Luft“ >>

Mehr Infos zum Team >>

Mehr Infos zu den Gesangssolisten >>

Mehr Infos zur Staatskapelle Berlin >>

Aufführungen in der Staatsoper im Schiller Theater

PREMIERE
Freitag, 23. Oktober 2015 um 19:00 Uhr, ausverkauft

Samstag, 24. Oktober 2015 um 19:00 Uhr, ausverkauft

Sonntag, 25. Oktober 2015, um 15:00 Uhr, ausverkauft

Dienstag, 27. Oktober 2015, um 19:00 Uhr, ausverkauft

Mittwoch, 28. Oktober 2015, um 19:00 Uhr, ausverkauft

Aufführungen im Kulturhaus Karlshorst

Samstag, 21. November 2015 um 15:00 Uhr, ausverkauft

Sonntag, 22. November 2015 um 15:00 Uhr, ausverkauft

Aufführungsorte

Staatsoper im Schiller Theater – Werkstatt
Bismarckstraße 110
10625 Berlin

Kulturhaus Karlshorst
Treskowallee 112
10318 Berlin

Ticketbestellung unter

Telefon: 030 20 35  45 55
E-Mail: tickets [at] staatsoper-berlin [dot] de
Online: www.staatsoper-berlin.de

  • Sponsoren und F�rderer der Kinderoper Lichtenberg Logo Caritas Berlin Logo Staatsoper Berlin Logo Ideen für die Bildungsrepublik Logo Bündnis für Bildung Logo Verband deutscher Musikschulen Logo Schostatkowitsch Musikschule in Lichtenberg
  • Nominiert


    Das Kinderopernhaus ist norminiert für den deutschen Engagement-Preis 2016

  • Ausgezeichnet

    mit dem Sonderpreis im Bereich Sprachförderung der Kutscheit Stiftung.
  • Newsletter

    Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.
  • Unterstützen Sie uns


    Helfen Sie uns, damit wir weiterhin jungen Menschen neue Türen öffnen können.

  • facebook

    Kinderopernhaus Lichtenberg jetzt auch auf www.facebook.com

  • Bilder

    Tierisch on TourTierisch on TourWeitere Bilder bei flickr...